Kontakt   Impressum   Links    Partner     Bildungsspender
Grundschule Berlin-Lichterfelde
Kontakt     Impressum     Links     Partner     Bildungsspender
Startseite Über uns Projekte Aktionen AGs Klassenaktivitäten Aktuelles Schulhort Förderverein Schulinspektion Schulstation Archiv

Bürgerstiftung Berlin

Paten für die Mercatorschule


Kooperationspartner

Hausaufgabenhilfe


Wir sind 16

Ehrenamtliche der

Bürgerstiftung Berlin

und immer 4 von uns

helfen montags bis donnerstags Schülern bei den Hausaufgaben. Die Lehrer melden die Kinder bei uns an. Wir helfen und erklären und leiten zur selbständigen Arbeit an. Unser Respekt und unsere Zuwendung machen die Kinder „gross“. Wir stärken ihr eigenes Verantwortungsbewusstsein und den Willen zu lesen, zu verstehen, zu denken und zu rechnen.


Lesepaten


30 Lesepaten üben in „ihren“ Klassen mit einzelnen Kindern nach Anweisung des Lehrers das Lesen. Wir bringen zum Üben aber auch spannende Bilderbücher und Geschichten mit, lesen vor oder erzählen Märchen. Wir wollen die Lust am Lesen wecken; denn wer gut liest, kann leichter lernen!

Wir sind Gesprächspartner für die Bibliothekarsschüler des Oberstufenzentrums für Kommunikation, die eine ganze Klasse regelmäßig betreuen.


Projekte


Wir zeichnen Werke aus dem Kunstunterricht aus und belohnen die Preisträger mit einem Buch.

Die Bürgerstiftung organisiert gelegentlich Theater und Vorlesen im Hort der Schule.

Schüler der Mercatorschule haben zusammen mit blinden Schülern die erste Ausgabe eines Blindenstadtführers im Zoo getestet.

Wir werden bald an der Schule unser Zweisprachiges Bilderbuchkino vorstellen und konnten 1500 € für die Beschaffung von neuen Büchern für unsere Schul-Bücherei vom Lions-Club Wannsee organisieren.


Für die Bürgerstiftung Berlin

Kristina Rochlitz


www.buergerstiftung-berlin.de


„eEducation Berlin Masterplan"


Kooperationsvertrag zwischen der Mercator – Grundschule, dem Polizeiabschnitt 46, dem Regionalen Sozialen Dienst und dem Schulpsychologischen Beratungszentrum


Die Kooperationsvereinbarung schafft eine regelmäßige und

dauerhafte Zusammenarbeit zwischen Schule, Polizei, Jugendamt

und Schulpsychologie. Durch Entwicklung und Abstimmung von

Maßnahmen in den monatlich stattfindenden Sprechstunden sollen

soziale Kompetenzen der Kinder im Sinne der Gewaltprävention

und das richtige Verhalten im Straßenverkehr gefördert werden.

Ferner soll in Fällen auftretender Gewalt in der Schule kooperativ und zielorientiert interventiv gehandelt werden.

In Unterrichtsprojekten wird das „richtige Verhalten“ geübt, um einer Opferwerdung vorzubeugen. Angestrebt wird ferner das Schaffen und Fördern von Rechtsbewusstsein bei Schülern, Lehrern und Eltern. Jede Klasse wird einmal pro Schuljahr von einem Polizeibeamten besucht. Dies fängt in der ersten Jahrgangsstufe mit einem Training zum Thema „Sicherer Schulweg“ an und endet in der sechsten Klasse mit einer Anti-Gewalt-Veranstaltung. In den Klassenstufen 2-5 erfolgen altersgerechte Unterrichtseinheiten zu den Themen „Sicherheit im Straßenverkehr“, „Gewaltprävention“ und „Beruf Polizist“. Weiterhin gestaltet der Präventionsbeauftragte gemeinsam mit einem Lehrer pro Halbjahr den WUV-Kurs „Jugendkriminalität, nein danke!“ für die 5. und 6. Klassen und unterstützt den WUV-Kurs „Mediation“

Bei der Meldung eines Gewaltvorfalls an der Schule erhält die Schule zum fachgerechten Umgang mit Opfern und Tätern und zur Aufarbeitung des Geschehens umgehend psychologische Hilfe durch das Schulpsychologische Beratungszentrum.


Die Sprechstunden, zu denen sich Eltern, Schüler und Lehrer anmelden können, finden jeweils am letzten Donnerstag eines Monats (außer in den Ferien) in der Mercator – Grundschule statt. Die Anmeldung dafür erfolgt im Sekretariat.











Wir bedanken uns vielmals für die großartige Unterstützung all unserer Kooperationspartner, Sponsoren,

Förderer, Spender und bei allen "sichtbaren" und "unsichtbaren" Helfern. Ihre Unterstützung trägt dazu

bei den Unterricht und die Betreuung unserer Kinder noch besser zu machen.

Viele Projekte, Aktionen und Veranstaltungen werden durch Sie erst möglich.

Vielen Dank unter anderem an:


- Leo-Borchardt-Musikschule

Steglitz-Zehlendorf

Martin-Buber-Str. 21

14163 Berlin


BFC Preußen

- Mittelhof e.V.  -  Nachbarschaftsheim Lilienthalpark


- Busstop e.V.